Download PDF by Neal Stephenson: Anathem (Roman)

By Neal Stephenson

ISBN-10: 3442546605

ISBN-13: 9783442546602

ISBN-10: 364104412X

ISBN-13: 9783641044121

Ein berauschendes, ein fulminantes Abenteuer jenseits von Zeit und Raum

Der Planet Arbre im Jahr 3689. Seit seinem achten Lebensjahr lebt Erasmas, genannt Raz, im Konzent Saunt Edhar, einer klosterähnlichen Gemeinschaft von Wissenschaftlern, Philosophen und Mathematikern. Die Aufgabe dieser Gemeinschaft ist es, hinter den jahrtausendealten Mauern Wissen zu bewahren und es vor den schädlichen Einflüssen der säkularen Welt zu beschützen. Denn während das Leben im Konzent nach strengen Ritualen und uralten Traditionen verläuft, so ist die Geschichte jenseits dieser abgeschlossenen Welt durch Chaos und Veränderung geprägt: Auf Blütezeiten folgten Zusammenbrüche, auf finsteres Mittelalter Erneuerung; Kriege und Klimawandel zerstörten die bestehende Ordnung.

Als Raz mit 18 seine erste Apert bevorsteht – eine Woche, in der beide Welten in Kontakt treten und Austausch pflegen – bereitet er sich mit seinen Mitschwestern und -brüdern darauf vor, den Konzent zu verlassen und sich in die säkulare Welt vorzuwagen. Aber dort muss er entdecken, dass außerarbrische Kräfte den Planeten bedrohen. Und mit einem Mal lastet eine hohe Verantwortung auf Raz’ Schultern, denn er wird für die schwierige Aufgabe auserwählt, die Zerstörung des Planeten zu verhindern …

Show description

Read Online or Download Anathem (Roman) PDF

Best foreign language fiction books

Alexandre Dumas's Le comte de Monte-Cristo, tome 2 PDF

Le Comte de Monte-Cristo est un roman d’Alexandre Dumas, écrit avec l. a. collaboration d’Auguste Maquet et achevé en 1844. Il est partiellement inspiré de faits réels, très lointainement empruntés à los angeles vie de Pierre Picaud. Le livre raconte remark, au début du règne de Louis XVIII, le 24 février 1815, jour où Napoléon quitte l'île d'Elbe, Edmond Dantès, jeune marin de dix-neuf ans, moment du navire Le Pharaon débarque à Marseille pour s'y fiancer le lendemain avec l. a. Catalane Mercédès.

Die Stahlhöhlen. Roman - download pdf or read online

Ist eine Zusammenarbeit zwischen Robotern und Menschen möglich? Zu Beginn des 30. Jahrhunderts ist die Menschheit gespalten: Die einen leben auf der Erde, zusammengepfercht unter riesigen Kuppeln, die anderen – die sogenannten „Spacer“ – haben sich auf fremden Planeten niedergelassen. Doch mit der räumlichen Trennung entwickeln beide Parteien auch ganz unterschiedliche Weltanschauungen, vor allem, used to be die auf der Erde verpönten Roboter betrifft.

Download PDF by Joy Fielding: Die Katze: Roman

Wer die Wahrheit sucht, begibt sich in tödliche GefahrCharley Webb ist Journalistin und allein erziehende Mutter von zwei Kindern. Eines Tages erhält sie eine schockierende e mail: Jill Rohmer, die des kaltblütigen Mordes an drei Kindern überführt wurde und im Gefängnis auf ihre Hinrichtung wartet, bietet Charley ihre Geschichte exklusiv für ein Buchprojekt an.

Additional info for Anathem (Roman)

Sample text

Wiederum außer Gebrauch kam er während der Ausbreitung zu den Neuen Periklynen und des darauf folgenden Praxischen Zeitalters, aber dann, nach den Schrecklichen Ereignissen und der Rekonstitution, wurde er in einer neuen Form mit dem Aufziehen einer Uhr als Mittelpunkt wieder aufgenommen. Das hyläische Anathem existierte jetzt in Tausenden verschiedener Versionen, da wohl jeder Komponist und jede Komponistin unter den Avot sich mindestens einmal im Leben daran versuchte. Alle Versionen beruhten auf denselben Worten und Strukturen, waren aber so unterschiedlich wie Wolken.

Gut«, sagte er, drehte mir den Rücken zu und ging los. Neben anderen merkwürdigen Zügen war es diese Neigung, Gespräche unvermittelt abzubrechen, die ihm den Ruf eingebracht hatten, nicht ganz dicht zu sein. Er hatte wieder mal seine Sphär vergessen. Ich hob sie auf und warf sie nach ihm. Sie prallte an seinem Hinterkopf ab und flog geradewegs in die Luft; ohne richtig hinzuschauen, streckte er eine Hand aus und fing sie beim Herunterfallen auf. Da ich weder lebendige noch tote Kombattanten an den Füßen haben wollte, ging ich vorsichtig um das Schlachtfeld herum und eilte dann hinter ihm her.

Traditionellerweise sangen die Tausender die tiefsten Noten. Es ging das Gerücht, sie hätten spezielle Techniken entwickelt, um ihre Stimmbänder zu lockern, was ich auch glaubte, da niemand in unserem Math so tiefe Töne singen konnte wie die, die aus ihrem Langhaus rumpelten. Das Anathem begann einfach, wurde dann aber so kompliziert, dass das Ohr kaum noch folgen konnte. Hätten wir eine Orgel gehabt, wären dafür vier Organisten nötig gewesen, die jeweils beide Hände und beide Füße benutzten. Im alten Aut hatte dieser Teil des Anathems das Kaos des nicht-systematischen Denkens dargestellt, das Knous vorausgegangen war.

Download PDF sample

Anathem (Roman) by Neal Stephenson


by Daniel
4.0

Rated 4.43 of 5 – based on 45 votes