B.M. Larsen, F.W. Schroeder, E.N. Bauer, J.W. Campbell, Phil's Feuerfeste Baustoffe in Siemens-Martin-Öfen PDF

By B.M. Larsen, F.W. Schroeder, E.N. Bauer, J.W. Campbell, Phil Walter Steger

ISBN-10: 3662358980

ISBN-13: 9783662358986

ISBN-10: 3662367289

ISBN-13: 9783662367285

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading →

Download PDF by P. Koepke, H. Quenzel, R. Sizmann (auth.), Dr.-Ing. Manfred: Solar Thermal Energy Utilization: German Studies on

By P. Koepke, H. Quenzel, R. Sizmann (auth.), Dr.-Ing. Manfred Becker (eds.)

ISBN-10: 3540180281

ISBN-13: 9783540180289

ISBN-10: 3662016265

ISBN-13: 9783662016268

The ener~y hindrance in 1973 and 1979 initiated a number of actions and courses for high and low temperature applica­ tion of solar power. man made fuels and chemical substances produced through solar power is one in every of them, the place temperatures within the variety of 600-1000°C or maybe better are wanted. In precept such excessive temperatures might be produced in sunlight towers. For electrical energy tower vegetation creation, the feasibility and operation of sun solar energy has been tested through the SSPS - venture (Small procedure) in Almeria, Spain. expand the target of sunlight Thermal strength usage is to box the event from the previous SSPS - software in to the of sunlight produced man made fuels. New fabrics and technolo­ gies must be constructed so as to learn this target. steel parts now in use for sunlight receivers have to be more advantageous with admire to brief operation or potentially changed by means of ceramics. extreme temperature approaches, like steam-methane reforming, coal conversion and hydrogen produc­ tion must be constructed or at the least tailored for the unconven­ tional sunlight operation. hence sun Thermal power Utiliza­ tion is a protracted time period application, which wishes time for its boost­ ment even more time than the durations anticipated in among additional strength situation. The "Studies on expertise and Applica­ tion on solar power usage" is an important step within the correct path so that it will arrange for the power difficulties within the future.

Show description

Continue reading →

Zur Psychosomatik von Herz-Kreislauf-Erkrankungen - download pdf or read online

By A. Appels (auth.), Professor Dr. med. Karl Köhle (eds.)

ISBN-10: 354011632X

ISBN-13: 9783540116325

ISBN-10: 3662304597

ISBN-13: 9783662304594

Die Beiträge dieses Buches entstanden aus Vorlesungen, die im Sommersemester 1981 an der Abteilung Psychosomatik der Universität Ulm gehalten wurden. Sie sollen dem Leser eine Einarbeitung in die Probleme der Psychosomatik von Herz­ Kreislauf-Erkrankungen ermöglichen. Will der Arzt den psychosomatischen Verständnisansatz in sei­ nem Denken und Handeln berücksichtigen, sucht er Zugang auch zu den psychischen und sozialen Problemen seiner Kran­ ken, so erweitert er den von ihm untersuchten Ausschnitt aus der Wirklichkeit beträchtlich. Sein Verständnis von Krankheit und Gesundheit wird dabei komplexer; gelegentlich gerät er mit dieser Erweiterung seiner Betrachtungsweise auch in Kon­ flikte mit früheren, rein naturwissenschaftlich bestimmten An­ sätzen: es zeigt sich dann, daß die Wirklichkeit durch den me­ thodischen Zugang bisher nicht nur eingeschränkt, sondern z. T. auch verzerrt worden battle. Gemeinsames Ziel der Beiträge dieses Buchs ist es, dem Leser einen Zugang zu den Arbeitsansätzen der psychosomatischen Medizin, sowohl in der Forschung als auch in der Praxis zu er­ öffnen; sie sollen ihm Gelegenheit geben, diese Ansätze in Ge­ danken mitzuvollziehen und Einblick in ihre wissenschaftliche Überprüfung zu nehmen. Meines Erachtens schützt ein sol­ ches Vorgehen am ehesten vor den Gefahren, die sich heute oft hinter einer vordergründig akzeptierenden Einstellung gegen­ über der psychosomatischen Medizin verbergen. Der allgemei­ ne Hinweis auf die Bedeutung psychosomatischer Gesichts­ punkte- wie er in kaum einer Fest- oder Kongreßansprache mehr unterbleibt und meist Alibifunktion erfüllt, ist für die Entwicklung des Fachs Psychosomatik eher schädlich.

Show description

Continue reading →