Download PDF by Albert Ballewski (auth.): Der Fabrikbetrieb: Praktische Anleitungen zur Anlage und

By Albert Ballewski (auth.)

ISBN-10: 3662407531

ISBN-13: 9783662407530

ISBN-10: 3662412373

ISBN-13: 9783662412374

Show description

Read Online or Download Der Fabrikbetrieb: Praktische Anleitungen zur Anlage und Verwaltung von Maschinenfabriken und ähnlichen Betrieben sowie zur Kalkulation und Lohnverrechnung PDF

Similar german_13 books

Additional resources for Der Fabrikbetrieb: Praktische Anleitungen zur Anlage und Verwaltung von Maschinenfabriken und ähnlichen Betrieben sowie zur Kalkulation und Lohnverrechnung

Example text

In der Einkaufsabteilung werden aile Angebote entgegengenommen und alle Bestellungen auf Materialien und Fabrikbediirfnisse ausgefertigt. Bei den niedrigen Preisen, fiir die oft bei schlechten Geschaftszeiten Auftrage zur Ausfiihrung iibernommen werden miissen, liegt in vielen _Fallen der ganze Nutzen bei einem Geschafte in dem gtmstigen Einkauf der Materialien. Der Einkauf hat sicb daher niebt damit zu begniigen, nur Angebote auf den augenblicklichen Bedarf entgegenzunehmen, sondern er muLl auch die Geschaftslage verfolgen und dann den richtigen Zeitpunkt abpassen, urn sich zu vorteilhaften Bedingungen die ftir den Fabrikbetrieb erforderlichen Materialien zu sichern.

Men und gewi:ihnlich nicht die der eigenen, sondern die der anderen Verwaltungsabteilung seharf kritisiert. Ob die entstandenen Unkosten als Betriebs- oder Geschaftsunkosten zu bezeichnen sind, wird in vielen Fallen kaum zu unterscheiden sein, weil in einem grof3en Betriebe so vieles ineinander greift, daf3 selbst der gewissenhafteste Fachmann daruber im Zweifel sein wird, welcher Abteilung er diese oder jene Ausgabe wird zur Last legen ki:innen. Aber beweisen selbst auch Zahlen, daf3 mit den Betriebs- oder Geschaftsunkosten nicht immer richtiges MaLl gehalten ist?

Ist dann in wilder Hast das Briefsehreiben erfolgt, dann mu13 in gleicher Weise das Fertigmachen der Briefe geschehen, urn die entsprechenden Postziige noch zu erreichen, oder das Arbeiten Die Erledigung der Post. 35 weit tiber die Geschiiftszeit hinaus zu vermeiden. Solche schleunige Expedition der Briefe hat aber ihre Schattenseite: es werden Adressen verschrieben, Briefe in falsche Umschliige hineingetan, Beilagen vergessen einzulegen oder solche verwechselt. Und alles dieses nur, weil nicht eine richtige Arbeitseinteilung erfolgt, oder die ma13gebenden Leiter zu wenig auf die Folgen der Verschleppung der Arbeiten achten.

Download PDF sample

Der Fabrikbetrieb: Praktische Anleitungen zur Anlage und Verwaltung von Maschinenfabriken und ähnlichen Betrieben sowie zur Kalkulation und Lohnverrechnung by Albert Ballewski (auth.)


by Brian
4.4

Rated 4.39 of 5 – based on 32 votes