Download PDF by Marguerite Duras: Der Liebhaber

By Marguerite Duras

ISBN-10: 3518381296

ISBN-13: 9783518381298

Show description

Read Online or Download Der Liebhaber PDF

Best foreign language fiction books

Get Le comte de Monte-Cristo, tome 2 PDF

Le Comte de Monte-Cristo est un roman d’Alexandre Dumas, écrit avec los angeles collaboration d’Auguste Maquet et achevé en 1844. Il est partiellement inspiré de faits réels, très lointainement empruntés à los angeles vie de Pierre Picaud. Le livre raconte remark, au début du règne de Louis XVIII, le 24 février 1815, jour où Napoléon quitte l'île d'Elbe, Edmond Dantès, jeune marin de dix-neuf ans, moment du navire Le Pharaon débarque à Marseille pour s'y fiancer le lendemain avec l. a. Catalane Mercédès.

Download e-book for iPad: Die Stahlhöhlen. Roman by Isaac Asimov

Ist eine Zusammenarbeit zwischen Robotern und Menschen möglich? Zu Beginn des 30. Jahrhunderts ist die Menschheit gespalten: Die einen leben auf der Erde, zusammengepfercht unter riesigen Kuppeln, die anderen – die sogenannten „Spacer“ – haben sich auf fremden Planeten niedergelassen. Doch mit der räumlichen Trennung entwickeln beide Parteien auch ganz unterschiedliche Weltanschauungen, vor allem, used to be die auf der Erde verpönten Roboter betrifft.

Joy Fielding's Die Katze: Roman PDF

Wer die Wahrheit sucht, begibt sich in tödliche GefahrCharley Webb ist Journalistin und allein erziehende Mutter von zwei Kindern. Eines Tages erhält sie eine schockierende electronic mail: Jill Rohmer, die des kaltblütigen Mordes an drei Kindern überführt wurde und im Gefängnis auf ihre Hinrichtung wartet, bietet Charley ihre Geschichte exklusiv für ein Buchprojekt an.

Additional info for Der Liebhaber

Sample text

Plötzlich dieser andere Blick, fremd, verfangen in Schmerz, in Tod. Ich sage ihm, er solle kommen, solle mich von ne uem nehmen. Er kommt. Er duftet nach englischen Zigaretten, nach teurem Parfum, er duftet nach H onig, seine Haut hat zwangslä ufig den Geruch von Seide angenommen, den würzigen Geruch von Tu ssahseide, von Gold, er ist begehrenswert. Ich sage zu ihm, daß ich ihn begehre. Er sagt, ich solle noch warten. Er redet, er sagt, er habe sofort, schon bei der Überquerung des Flusses, gewuß t, daß ich so sein würde nach meinem ersten Liebhaber, daß ich die Liebe lieben würde, er sagt, er wisse bereits, daß ich ihn betrügen, daß ich alle Männer, mit d enen ich zusammenkäme, betrügen würde.

Die beiden starben am Tag und zur Stunde der Vögel, der Bilder. Daher wohl die Bewund erung, die wir für das Wissen unserer Mutter hatten - 43 - in allen Bereichen, auc h in denen des Todes. Der elegante Mann ist aus der Limousine gestiegen, er raucht eine englische Zigarette. Er betrachtet das junge Mädchen mit dem Männerhut und den Gol dschuhen. Er geht langsam auf sie zu. Man sieht, er ist verschüchtert. Er lächelt nic ht, zunächst. Zunächst bietet er ihr eine Zigarette an. Seine Hand zittert.

Wenn ich in me iner Erinnerung plötzlich nachgiebig werde, wenn mein Bruder mich möglicherweise zu Trän en rührt, so nach dem Verlust des Geldes für den Wald. Ich weiß, daß man ihn in Montparnasse, vor der Co upole, in seinem Automobil liegend entdeckt, daß er sterben will. Was nachher kam, weiß ich nicht mehr. Es ist schlechterdings unvorstellbar, was sie aus ihrem Schloß gemacht hat, und dies alles dem älteren Sohn zuliebe, der, ein Kind von fünfzig Ja hren, nicht fähig ist, Geld zu verdienen.

Download PDF sample

Der Liebhaber by Marguerite Duras


by George
4.3

Rated 4.36 of 5 – based on 24 votes