New PDF release: Deutschlands Versorgung mit pflanzlichen Nahrungs- und

By Robert René Kuczynski

ISBN-10: 3662405008

ISBN-13: 9783662405000

ISBN-10: 3662409771

ISBN-13: 9783662409770

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Deutschlands Versorgung mit pflanzlichen Nahrungs- und Futtermitteln: Zweiter Teil: Pflanzliche Nahrungs- und Futtermittel PDF

Best german_13 books

Additional resources for Deutschlands Versorgung mit pflanzlichen Nahrungs- und Futtermitteln: Zweiter Teil: Pflanzliche Nahrungs- und Futtermittel

Example text

Das Amt wollte also das richtige Verfahren einschlagen, machte aber bei der Durchführung einen Fehler, indem es z. B. für r898 den Ertrag der Wintergerste auf r,8% der Sommergerste statt auf r,8% der Gesamtgerste bezifferte. Diesen Fehler habe ich hier berichtigt. -Spelz bezw. -Gerste an der Gesamterute von Spelz bezw. Gerste im Mittel der Jahre 1893/98 gehabt haben". Dieses Verfahren wäre aber nur dann statthaft gewesen, wenn das Verhältnis der Anbaufläche von Winterund Sommerspelz bzw. von Sommer- und Wintergerste unverändert das gleiche geblieben wäre.

Gen. Getr. 0 4 Reis, unpoliert. 663 191 541 } Getreide zusammen . Grünfutter, Heu, Spreu, Häcksel usw. Reis- u. ä. Stroh ungefärbt Getreide- u. a. 26 168 I 689 43 531 I 547 931 16 41 I 70 so 932 2 089 296 - I 716 -404851 } 3 o8o 258 140 997 zG 818 20 265 816 881 -4 190 878 I 5 958 822 109 7 57 I 619 -7401 53 Tabelle 31. Einfuhr und Ausfuhr von Getreide, Getreideerzeugnissen und Getreideabfällen (t) im Jahresdurchschnitt 1909/1913. ) Waren Ausfuhr Einfuhr- I überschuß Getreide er zeugniss e Weizenmehl .

EJzen Sommer Winterspelz . {Winter R oggen Sommer Sommergerste Haber Stroh Wintergerste Menggetreide Buchweizen . Körner {Winter. W. elzen Sommer Dinkel Roggen {:inter . ommer Gerste {Winter Sommer Haber Meng- { Winter getreide Sommer Mais . ). Gegenüber 1909/13 würde dies eine Verringerung um vier Neuntel bedeuten. Gerste. Der durchschnittliche Strohertrag auf das Hektar Wintergerste betrug in Württemberg 1922: 16oo kg, 1923: 2220 kg, 1924: 1570 kg. - Der durchschnittliche Ertrag vom Hektar Sommergerste schwankte in den Jahren 1920 bis 1924 in Bayern zwischen r82o kg (1922) und 2300 kg (1923), in Württemberg zwischen 1670 kg (1922) und 2250 kg (1920).

Download PDF sample

Deutschlands Versorgung mit pflanzlichen Nahrungs- und Futtermitteln: Zweiter Teil: Pflanzliche Nahrungs- und Futtermittel by Robert René Kuczynski


by Steven
4.0

Rated 4.18 of 5 – based on 8 votes