Read e-book online Die Neuorganisation der Krankenversicherung: nach der PDF

By Wirkl. Geh. Ober-Regierungsrat Dr. Hoffmann, Ministerialrat Metz, Ober-Regierungsrat im Min. d. Innern Dr. Wittmaack, Ministerialrat Schäffer, Ministerialrat Franz, Ober-Regierungsrat u. vortr. Rat im Min. d. Innern Graef, Ministerialrat Nelken, Regierung

ISBN-10: 3662240246

ISBN-13: 9783662240243

ISBN-10: 3662261367

ISBN-13: 9783662261361

Show description

Read or Download Die Neuorganisation der Krankenversicherung: nach der Reichsversicherungsordnung in den deutschen Bundesstaaten PDF

Best german_13 books

Additional resources for Die Neuorganisation der Krankenversicherung: nach der Reichsversicherungsordnung in den deutschen Bundesstaaten

Example text

Ebenso kann die KK. gegen die Zulassung oder weitere Zulassung eines organisierten Arztes Einspruch erheben. Verständigung nicht erfolgt, das Schiedsgericht. 5. Eine Gruppeneinteilung der Versicherungspflichtigen und der nach § 313 RVO. die Versicherung freiwillig fortsetzenden Mitglieder nach Einkommenstufen findet nicht statt. Wenn die Zahl der der Kasse nach § 176 RVO_ freiwillig Beitretenden 4 Proz. der Mitgliederzahl übersteigt, bleibt eine Vereinbarung über die ärztliche Behandlung und ihre Honorierung vorbehalten.

Neben den Orts-KKn. waren, wie es bei den zahlreichen großindustriellen Betrieben des Landes nur natürlich ist, mehr als 300 Betriebs-KKn. mit fast 180000 Mitglieder vorhanden. Wenn von diesen auch eine Reihe der kleineren Kassen nach dem Inkrafttreten der RVO. ausgeschieden ist, so wird dadurch die Gesamtzahl der Mitglieder der Betriebs-KKn. nur verhältnismäßig unerheblich gemindert, so daß diese nach wie vor die gleiche Bedeutung als Versicherungsträger wie die Orts-KKn. beanspruchen werden. Nach dem Stande vom 1.

War im Lande nur eine vorhanden, nämlich die Orts-KK. für Brauereibetriebe in Schiltigheim. Diese hat ihre Zulassung nicht beantragt, sie fällt deshalb für die Zukunft fort. Im übrigen gab es nur gemeinsame Orts-KKn. im Sinne des § 16 Abs. 4 und § 43 KVG. Es gibt keinen Gebietsteil Elsaß-Lothringens, für den nicht eine gemeinsame Orts-KK. bestand. In Lothringen galt es als Regel, daß für jeden Kreis eine Kasse errichtet wurde, nur im Kreise Saargemüud waren zwei Kassen und umgekehrt für die beiden Kreise Diedenhofen-Ost und DiedenhofenWest zusammen nur eine Kasse vorhanden.

Download PDF sample

Die Neuorganisation der Krankenversicherung: nach der Reichsversicherungsordnung in den deutschen Bundesstaaten by Wirkl. Geh. Ober-Regierungsrat Dr. Hoffmann, Ministerialrat Metz, Ober-Regierungsrat im Min. d. Innern Dr. Wittmaack, Ministerialrat Schäffer, Ministerialrat Franz, Ober-Regierungsrat u. vortr. Rat im Min. d. Innern Graef, Ministerialrat Nelken, Regierung


by James
4.4

Rated 4.70 of 5 – based on 3 votes