Download e-book for kindle: Die organische Tageswertbilanz by Fritz Schmidt

By Fritz Schmidt

ISBN-10: 3663002829

ISBN-13: 9783663002826

ISBN-10: 3663021955

ISBN-13: 9783663021957

Das vorliegende Werk "Die organische Tageswertbilanz" von Prof. Dr. Dr. h. c. Schmidt stellt einen unveranderten Nachdruck der im Jahre 1929 erschienenen dritten Auflage dar. Prof. Schmidt hatte uns gebeten, diesen unveranderten Nachdruck vorzunehmen. Wahrend der Drucklegung entriss uns der Tod den Schopfer dieses Standardwerkes, das wir hiermit den Verehrern und Freunden sowie dem grossen Schulerkreis des verewigten Nestors der Betriebswirtschafts.. lehre zuganglich machen. Der Verlag Vorwort zur ersten Auflage Wenn in einer Frage, die derzeit sicherlich im Mittelpunkte des Interesses aller betriebswirtschaftlichen Praktiker wie Theoretiker steht, das Wort ergriffen wird, so bedarf dies, nach den zahlreichen Ausserungen aus beiden Personen kreisen, eines guten Grundes. Er liegt fur den Verfasser in der uberzeugung, dass so tiefwirkende Einflusse auf die Betriebswirtschaft, wie die der Geldent wertung und der Umstellung der Produktion, nicht mit Flickmassnahmen gegen uber den einzelnen Auswirkungen abgetan werden konnen, sondern dass grund satzliche Erkenntnis der Zusammenhange vonnoten ist. Erleichtert wird diese durch die Vergroberung, welche viele sonst unbemerkt unter der Oberflache wirkende Krafte der Wirtschaft durch den Umsturz erfahren haben. Die Oko nomik der Kriegswirtschaft, in ihrer Gesamtheit eine Konzentration des Ge schehens, wie sie der Historiker zuruckblickend kaum fur Zeitraume vieler Jahrhunderte wieder aufzudecken vermag, bietet der theoretischen Betriebs forschung die wertvollsten Ausgangspunkte. Eine Frucht von diesem Baum ist die organische Bilanz, als ein Versuch der Losung aller Gegenwartsprobleme der betriebswirtschaftlichen Rechnungsfuhrung aus dem Grundsatz der Erhal tung des relativen Wertes der Unternehmung h

Show description

Read or Download Die organische Tageswertbilanz PDF

Similar management science books

Kevin Barham, Claudia Heimer's ABB — Der tanzende Riese: Von der Fusion zum erfolgreichen PDF

Kevin Barham und Claudia Heimer haben das erste Buch zum bewunderten strategischen Weg der ABB von der Fusion zum erfolgreichen international participant geschrieben. Der Zusammenschluß der schwedischen ASEA und der schweizerischen BBC im Jahre 1987 conflict der Ausgangspunkt dieser beeindruckenden Entwicklung. Es spricht für sich, dass heute kein anderes Unternehmen weltweit so häufig als beispielhafte Fallstudie für visionäres strategisches administration und intelligente dezentrale Unternehmenssteuerung verwendet wird wie ABB.

Download e-book for iPad: Technology Acceptance of Connected Services in the by Clemens Hiraoka

Telematics within the car are the preferred instance of hooked up prone. yet regardless of their implementation in numerous million of automobiles world wide, there has merely been little attention in study. Clemens Hiraoka analyzes the total shopper lifecycle from know-how, attractiveness, and utilization to the renewal of the carrier agreement and uncovers the drivers in every one of those levels.

It's not about the Technology: Developing the Craft of by Raj Karamchedu PDF

It is not in regards to the know-how is set a phenomenon that's so much dreaded through high-technology executives: a failure on the execution resulting in a neglected industry window. Executives within the high-technology area agree that, definitely, a severe issue that drives the corporate to this kind of failure is the breakdown of interplay among advertising and marketing and engineering.

Fulvio Coltorti, Riccardo Resciniti, Annalisa Tunisini,'s Mid-sized Manufacturing Companies: The New Driver of Italian PDF

The constitution of Italian is characterised through a predominance of small sized businesses and the presence of only a few huge businesses. for a very long time a conviction was once shared between students and practitioners that the energy and defense of Italian have been in response to its business districts, that's, the process of interdependent and co-localized small businesses which derive their aggressive strength from an efficient and effective department of labour.

Extra info for Die organische Tageswertbilanz

Example text

Am günstigsten ist die Wirkung des sinkenden Geldwertes bei jenen Unternehmungen, die in den Zeiten des Vollwertes viel mit fremdem Gelde arbeiteten und mit zunehmender Inflation in der Lage sind, es mit leichter Mühe aus nominal gestiegenen Erträgen zurückzuzahlen. Diese Erscheinung zeigte sich hauptsächlich in der Landwirtschaft, die ihre Hypotheken sehr stark minderte. Nachteilig betroffen ist die Unternehmung, welche aus ei gen e n Mit tel n hohe Außenstände und Geldbestände schon in der Zeit des hohen Geldwertes hielt.

Zwischen neue zusätzliche Kaufkraft geschaffen worden war, die sie weiter erhöhte. Wenn aber in allen zusammengefaßten Märkten der Gesamtwirtschaft z w ei Drittel der früheren Warenmenge für ein Wirtschaftsjahr etwa einem verdreißigfachten Gesamteinkommen gegenüberstehen, dann müssen auch, falls nicht größere Einkommensteile in Geld aufgestapelt werden, die Preise auf das 45fache der früheren H ö h e s t ei gen. Die Summe der im Markte auftretenden Kaufkraft wurde weiter nicht unerheblich vermehrt, weil die Verkäufer nicht wieder zu ersetzender Warenvorräte nun als Käufer der verbleibenden Waren auftraten.

Dieser Fall tritt ein, wenn die Selbstkosten des letzten Unternehmers dem Marktpreis entsprechen. Würde weniger erzeugt, so wäre auch der Unternehmergewinn im ganzen geringer, für den einzelnen könnte er allerdings höher sein. Indessen würden dann die Produzenten, um den Höchstgewinn zu erzielen, ihre Erzeugung ausdehnen. Erzeugte man zuviel, so hätten die Produzenten mit den höchsten Selbstkosten Verluste zu erwarten. Als Konsumenten bestimmen die Unternehmer, wieviel aus dem Geldeinkommen aller Wirtschaftler dem Anlageersatz und der Anlagevermehrung zuzuwenden sind.

Download PDF sample

Die organische Tageswertbilanz by Fritz Schmidt


by William
4.2

Rated 4.09 of 5 – based on 10 votes