Die Strategie-Industrie: Systemtheoretische Analyse des - download pdf or read online

By Alexander Nicolai

ISBN-10: 3663084159

ISBN-13: 9783663084150

ISBN-10: 3824472449

ISBN-13: 9783824472444

Das lebhafte Interesse auf Seiten der Praktiker am Thema Strategisches administration schlug sich im Angebot von Strategieberatungen durch Consulting- businesses, in Strategiekursen an company colleges sowie in zahlreichen Veröffentlichungen der Wirtschaftspresse und in populärwissenschaftlichen Bestsellern nieder. Es entstand eine regelrechte Strategie-Industrie, während der mangelnde Praxisbezug der akademischen Disziplin Strategisches administration seit Jahren beklagt wurde.

Alexander T. Nicolai zeigt auf, welche Rolle die Wissenschaft in der Dynamik der Strategie-Industrie spielt bzw. spielen kann. Auf der foundation der neueren Systemtheorie entwickelt er Erklärungen für die Krisensituation der akademischen Disziplin, untersucht das schwierige Verhältnis von Wissenschaft und Unternehmenspraxis bzw. Unternehmensberatung und präsentiert das Modell eines nicht-trivialen Anwendungsbezuges.

Show description

Read or Download Die Strategie-Industrie: Systemtheoretische Analyse des Zusammenspiels von Wissenschaft, Praxis und Unternehmensberatung PDF

Similar german_13 books

Extra info for Die Strategie-Industrie: Systemtheoretische Analyse des Zusammenspiels von Wissenschaft, Praxis und Unternehmensberatung

Sample text

Die individuellen Rationalitätsschranken machen Organisation erst notwendig. Die strukturellen Vorkehrungen liefern ein gemeinsames, verbindliches Modell, an dem sich die Organisationsmitglieder ersatzweise orientieren können. B. schränkt in einem ersten Schritt das Feld der zu untersuchenden Alternativen erheblich ein und gibt die für die Entscheidungen notwendige Sicherheit. Für eine präskriptive Straegieperspektive folgt aus dieser Einsicht noch nicht viel. Die Vertreter des synoptischrationalen Strategiemodells können der Kritik Simons gelassen entgegensehen.

Die Akteure ihren Handlungspielraum nutzen, indem sie nur die Informationen weitergeben, die ihre politischen Interessen unterstützen. 106 Den bis hierhin angedeuteten empirisch fundierten Arbeiten können noch weitere "Destruktionen" angefügt werden. Hier soll es jedoch nur um eine Darstellung der disziplinären Entwickung des Strategischen Managements gehen. Zunächst erscheint es daher ausreichend, das "garbage can"-Modell als "Extremszenario" im Hinterkopf zu behalten, um verstärkt auf die Entwicklungen eingehen zu können, die mit der Disziplin in direkter Verbindung stehen.

Strategie Change], 1987, S. , [Sehools], 1990, S. 149. Das Forschungsfeld des Strategischen Managements 37 prozeß zu begreifen, einen Punkt, auf den Henry Mintzberg als einer der prominentesten Vertreter des deskriptiven Zweigs wiederholt hingewiesen hat. Einen programmatisch bedeutenden Schritt vollzog Mintzberg, indem er das Strategieverständnis aus der Perspektive des Forschers von der Perspektive des Forschungsgegenstandes trennte. Für Forschungszwecke definierte er Strategie als ein "pattern in a stream of decisions,,1\3.

Download PDF sample

Die Strategie-Industrie: Systemtheoretische Analyse des Zusammenspiels von Wissenschaft, Praxis und Unternehmensberatung by Alexander Nicolai


by Christopher
4.0

Rated 4.74 of 5 – based on 38 votes