New PDF release: Dunkle Tage, helles Leben (Roman)

By Nuala O'Faolain

ISBN-10: 3453290879

ISBN-13: 9783453290877

ISBN-10: 3453355725

ISBN-13: 9783453355729

ISBN-10: 3641043530

ISBN-13: 9783641043537

Von der Sinnlichkeit des Augenblicks, von der Einsamkeit, vom Suchen und Finden der Liebe

Als Rosalynn Barry spürt, dass die Liebe zu Leo nach neun Jahren langsam erkaltet, kehrt sie in ihre Heimat Irland zurück. In Kilbride bei Dublin taucht die fünfzigjährige Journalistin in eine Vergangenheit ein, deren Schatten sie verfolgt haben, und entdeckt Wege der Liebe, die sie immer vermisst hat.
In ihrem letzten Roman erzählt die große irische Schriftstellerin Nuala O’Faolain so eindringlich wie leidenschaftlich von der Suche nach dem Sinn des Lebens.

In der Mitte ihres Lebens, das angefüllt battle mit interessanten Jobs, Abenteuerlust und wechselnden Liebhabern kehrt Rosie zurück in ihre Heimat Irland. Sie fühlt sich ihrer Tante Min verpflichtet, die einsam ist und Hilfe braucht. Doch Min sieht das ganz anders und reist kurz entschlossen nach ny, um endlich ihren Träumen nachzugehen. Plötzlich allein, wird Rosie mit einem Leben in Irland konfrontiert, vor dem sie immer davongelaufen struggle. Erst als sie das verfallene Haus ihres Großvaters renoviert und eintaucht in die Vergangenheit, lernt Rosie mal schmerzlich, mal heiter mehr über sich selbst und findet Freundschaft, Familie und Liebe.

Show description

Read or Download Dunkle Tage, helles Leben (Roman) PDF

Similar foreign language fiction books

Download e-book for kindle: Le comte de Monte-Cristo, tome 2 by Alexandre Dumas

Le Comte de Monte-Cristo est un roman d’Alexandre Dumas, écrit avec los angeles collaboration d’Auguste Maquet et achevé en 1844. Il est partiellement inspiré de faits réels, très lointainement empruntés à l. a. vie de Pierre Picaud. Le livre raconte remark, au début du règne de Louis XVIII, le 24 février 1815, jour où Napoléon quitte l'île d'Elbe, Edmond Dantès, jeune marin de dix-neuf ans, moment du navire Le Pharaon débarque à Marseille pour s'y fiancer le lendemain avec l. a. Catalane Mercédès.

Die Stahlhöhlen. Roman - download pdf or read online

Ist eine Zusammenarbeit zwischen Robotern und Menschen möglich? Zu Beginn des 30. Jahrhunderts ist die Menschheit gespalten: Die einen leben auf der Erde, zusammengepfercht unter riesigen Kuppeln, die anderen – die sogenannten „Spacer“ – haben sich auf fremden Planeten niedergelassen. Doch mit der räumlichen Trennung entwickeln beide Parteien auch ganz unterschiedliche Weltanschauungen, vor allem, used to be die auf der Erde verpönten Roboter betrifft.

Die Katze: Roman by Joy Fielding PDF

Wer die Wahrheit sucht, begibt sich in tödliche GefahrCharley Webb ist Journalistin und allein erziehende Mutter von zwei Kindern. Eines Tages erhält sie eine schockierende email: Jill Rohmer, die des kaltblütigen Mordes an drei Kindern überführt wurde und im Gefängnis auf ihre Hinrichtung wartet, bietet Charley ihre Geschichte exklusiv für ein Buchprojekt an.

Additional info for Dunkle Tage, helles Leben (Roman)

Sample text

Fragte ich sie. »Willst du nicht aufstehen? « Ich schlug ihr vor, wir könnten doch eine Reise machen. Auf die Kanarischen Inseln, in die Sonne. Nach London, um uns die Kleider im Schlussverkauf anzusehen. «, schlug ich eines Tages vor. Da wurde sie plötzlich lebendig. «, rief sie. «, rief ich ärgerlich. Bells gestreiftes Gesicht mit den schrägen Bernsteinaugen schaute unter Mins Kinn aus der Bettdecke hervor. »Ich glaube, diese Katze findet, ich soll dahin zurückgehen, wo ich hergekommen bin«, brummte ich, und Min sagte nichts.

Ich beobachtete sie aus dem Augenwinkel. Wenn ich mit ihr in der Öffentlichkeit war, verkrampfte ich mich immer ein bisschen, weil ich fürchtete, jemand könnte sie für meine Mutter halten und zu dem Schluss kommen, dass ich eines Tages so aussehen würde wie Min. Gleichzeitig hatte ich Angst, dass uns kein Mensch wahrnahm. Und sofort musste ich mir beschämt eingestehen, dass ich mit »kein Mensch« eigentlich »kein Mann« meinte. In Kilbride gab es keine Männer, die sich für zwei Frauen wie meine Tante und mich interessieren würden.

Sie wollten damit demonstrieren, dass kein Mann geduldet wurde, wenn ein Frauenabend geplant war. Ich wusste, dass sie mir helfen wollten, mich meiner Umwelt anzupassen, weil sie sich um mich sorgten. Zum Trost schaute ich mir immer wieder die Karte an, die mir meine Freunde von der Informationsabteilung in Brüssel zum Abschied überreicht hatten, zusammen mit einem Fernglas. Wir waren in einer Kneipe gewesen und hatten den ganzen Abend zu Walzermusik aus einer Drehorgel getanzt. »Danke, dass du so viel Spaß in unser Leben gebracht hast«, stand auf der Karte.

Download PDF sample

Dunkle Tage, helles Leben (Roman) by Nuala O'Faolain


by Thomas
4.5

Rated 4.95 of 5 – based on 45 votes