Grundlagen der Elektrotechnik 2 - download pdf or read online

By Wolf-Ewald Büttner

ISBN-10: 3486589814

ISBN-13: 9783486589818

Show description

Read or Download Grundlagen der Elektrotechnik 2 PDF

Similar & telecommunications books

Cooperative Communications (Foundations and Trends in - download pdf or read online

Cooperative Communications studies growth in cooperative conversation networks. It assembles a consultant pattern of modern effects to function a roadmap for the realm. The emphasis is on instant networks, yet the various effects practice to cooperation in wireline networks and combined wireless/wireline networks.

Download e-book for iPad: A Brief History of the Future: From Radio Days to Internet by John Naughton

An intimate, gloriously written examine the communications revolution and the way it has unfolded the area. the net is the main extraordinary factor humans have outfitted because the pyramids. A millennium from now, historians will glance again at it and surprise humans outfitted with such clumsy instruments succeeded in growing one of these leviathan.

Die Fourier-Transformation in der Signalverarbeitung: - download pdf or read online

1. 1 EinfUhrendes Beispiel Aus den zahlreichen Anwendungen der Fourier-Transformation in der Signalverar beitung sei zur Einfilhrung ein Beispiel ausgew8. hlt, das einerseits besonders deut lich die tragende Rolle der Fourier-Transformation zeigt und andererseits eine Schilderung der Zusammenhange unmittelbar aus der Anschauung heraus gestattet: die Bestimrriung der Oberflachenstrukturen von Planeten durch Zeit-Frequenz-Ana lyse von Radarimpulsen.

Digital Signal Processing with Matlab Examples, Volume 1: - download pdf or read online

This can be the 1st quantity in a trilogy on smooth sign Processing. the 3 books supply a concise exposition of sign processing issues, and a advisor to aid person useful exploration in accordance with MATLAB courses. This publication comprises MATLAB codes to demonstrate all of the major steps of the speculation, providing a self-contained consultant appropriate for self reliant learn.

Extra resources for Grundlagen der Elektrotechnik 2

Sample text

MU  20 V cm U UZ  UR  I U UZ Abb. 19: Zeigerdiagramme für das Dreispannungsmesser-Verfahren 48 3 Sinusförmige Wechselgrößen Aus dem Zeigerdiagramm liest man einen Phasenverschiebungswinkel für den komplexen Widerstand von φ = ± 74° ab. Der Scheinwiderstand ist: Z UZ  70 Ω I Z  70 Ω  e j 74   19,3  j  67,3 Ω Den Betrag des Phasenverschiebungswinkels kann man auch mit Hilfe des Kosinussatzes ermitteln: U 2  U R 2  U Z 2  2  U R  U Z  cos180     U R 2  U Z 2  2  U R  U Z  cos   arccos U 2  U R2  U Z 2  73,9 2 U R U Z   73,9 bzw.

Reale Bauelemente werden dann in Kap. 8 behandelt. Legt man einen linearen passiven Zweipol an eine Sinusspannung, so fließt in ihm ein Sinusstrom, und wird er von einem Sinusstrom durchflossen, so fällt an ihm eine Sinusspannung ab. Der Zusammenhang zwischen Strom und Spannung kann durch eine lineare Gleichung oder lineare Differenzialgleichung beschrieben werden. 1 31 Komplexer Widerstand und komplexer Leitwert Meist haben die Spannung und der Strom bei einem linearen Zweipol unterschiedliche Nullphasenwinkel.

12)  Z  cos   j  Z  sin   R  j  X  R  X X  j X Der komplexe Widerstand besteht aus einem Real- und Imaginärteil, dabei kann entweder der Real- oder der Imaginärteil null werden. Den Betrag des komplexen Widerstands nennt man Scheinwiderstand oder Impedanz Z. 13) Der Realteil des komplexen Widerstands entspricht seinem ohmschen Anteil (vgl. Kap. 2 und im ersten Band Kap. 9), dem so genannten Wirkwiderstand. Den Imaginärteil von Z nennt man den komplexen Blindwiderstand X und dessen Betrag den Blindwiderstand oder die Reaktanz X.

Download PDF sample

Grundlagen der Elektrotechnik 2 by Wolf-Ewald Büttner


by Robert
4.4

Rated 4.20 of 5 – based on 21 votes