Karriere machen Der Weg in die Unternehmensberatung: - download pdf or read online

By Martin Hartenstein, Fabian Billing, Christian Schawel, Michael Grein

ISBN-10: 3322921964

ISBN-13: 9783322921963

ISBN-10: 3834990833

ISBN-13: 9783834990839

Vorwort zur achten Au?age Nachdem die Beratungsbranche in den letzten Jahren in Teilbereichen eine Wachstu- schwäche zu verkraften hatte, wächst dieser Berufszweig im deutschsprachigen Raum und auch overseas derzeit wieder überdurchschnittlich im Vergleich zu anderen Wirtschaf- zweigen. Diesen pattern hat auch die vielerorts diskutierte Finanzmarktkrise nicht signi?kant gebremst. Tendenziell könnte diese Krise der Beraterbranche sogar zusätzliches Wachstum bescheren, da Unternehmen der Finanzbranche verstärkten Restrukturierungsbedarf zeigen. Vor diesem Hintergrund könnte guy die Einstiegschancen für Bewerber in die Consulting- Branche für ausgezeichnet halten. Das sind sie im Prinzip auch, jedoch mehren sich - richte aus der Rekrutierungspraxis, dass es mittlerweile nicht mehr zu wenige Studenten mit exzellenten Lebensläufen, sondern beinahe schon zu viele gibt. Hervorragende aka- mische Leistungen, Auslandsstudium, mehrere Fremdsprachen, Praktika und Berufserf- rung bei namhaften Unternehmen – das gehört mittlerweile zum Standardprogramm. Hat der Bewerber es erst durch die Selektion anhand des Lebenslaufes geschafft, so wird das Abschneiden in den oftmals gefürchteten fallstudienlastigen Bewerbungsgesprächen zum Hauptkriterium für den Vergleich und die Auswahl der Bewerber – vom Praktikanten über den Hochschulabsolventen bis hin zum Beratungseinsteiger mit Berufserfahrung.

Show description

Read Online or Download Karriere machen Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies erfolgreich bearbeiten PDF

Similar management science books

Download PDF by Kevin Barham, Claudia Heimer: ABB — Der tanzende Riese: Von der Fusion zum erfolgreichen

Kevin Barham und Claudia Heimer haben das erste Buch zum bewunderten strategischen Weg der ABB von der Fusion zum erfolgreichen worldwide participant geschrieben. Der Zusammenschluß der schwedischen ASEA und der schweizerischen BBC im Jahre 1987 warfare der Ausgangspunkt dieser beeindruckenden Entwicklung. Es spricht für sich, dass heute kein anderes Unternehmen weltweit so häufig als beispielhafte Fallstudie für visionäres strategisches administration und intelligente dezentrale Unternehmenssteuerung verwendet wird wie ABB.

Download e-book for kindle: Technology Acceptance of Connected Services in the by Clemens Hiraoka

Telematics within the automobile are the preferred instance of attached prone. yet regardless of their implementation in different million of autos all over the world, there has in basic terms been little attention in learn. Clemens Hiraoka analyzes the whole shopper lifecycle from know-how, attractiveness, and utilization to the renewal of the provider agreement and uncovers the drivers in each one of those levels.

It's not about the Technology: Developing the Craft of by Raj Karamchedu PDF

It is not concerning the expertise is set a phenomenon that's such a lot dreaded by way of high-technology executives: a failure on the execution resulting in a overlooked marketplace window. Executives within the high-technology house agree that, indisputably, a serious issue that drives the corporate to the sort of failure is the breakdown of interplay among advertising and marketing and engineering.

Fulvio Coltorti, Riccardo Resciniti, Annalisa Tunisini,'s Mid-sized Manufacturing Companies: The New Driver of Italian PDF

The constitution of Italian is characterised via a predominance of small sized businesses and the presence of only a few huge businesses. for a very long time a conviction was once shared between students and practitioners that the energy and security of Italian have been in line with its business districts, that's, the approach of interdependent and co-localized small businesses which derive their aggressive strength from an efficient and effective department of labour.

Extra resources for Karriere machen Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies erfolgreich bearbeiten

Sample text

Als exemplarische Fragestellungen ergeben sich hier: Wie umkämpft ist der Markt im Kerngeschäft des Unternehmens? Existiert die Gefahr von neu eintretenden Konkurrenten? Welche Markteintritts- und -austritts barrieren gibt es? Wie viele und welche Konkurrenten gibt es, und wie stark sind sie? 111. Kosten (Costs) Die Kostenstruktur und deren Entwicklung im Zeitablauf, bezogen auf das Unternehmen und die gesamte Branche, werden hier hinterfragt. Fragen in diesem Bereich sind zum Beispiel: Welches sind die entscheidenden Kostentreiber?

Im Falle der Finanzbuchführung ist das Kostenmanagement an eine Vielzahl von Restriktionen gebunden. Im Rahmen der internen Kosten- und Leistungsrechnung wurden viele Kalkulationssysteme wie Plankosten-, Deckungsbeitrags- und Prozesskostenrechnungssysteme entwickelt, die das interne Kostenmanagement unterstützen. Die Anzahl der Differenzierungsmöglichkeiten von anfallenden Kosten im Bereich des Kostenmanagements ist groß. Die wichtigsten Begriffe des Kostenmanagements werden im folgenden Abschnitt diskutiert.

Mühelosigkeit des Zugriffs (Conveniencel Exemplarisch kann hier betrachtet werden: Sind die Kundenwünsche und -anforderungen mühelos erfüllbar? Methoden/Analysewerkzeuge 65 Ist der Zugriff auf das Produkt einfach und schnell für den Kunden möglich? Wie erreicht die primäre Zielgruppe das Produkt? Wie lässt sich dieser Zugriff erleichtern? VII. Absatzförderung (Promotion) In diesem Teil des Marketing-Mix geht es unter anderem um die Ausgestaltung der klassischen Werbung, die Wahl der Werbemittel, die Gestaltung des persönlichen Verkaufs, der Verkaufsförderungsaktionen, des Sponsoring und den großen Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

Download PDF sample

Karriere machen Der Weg in die Unternehmensberatung: Consulting Case Studies erfolgreich bearbeiten by Martin Hartenstein, Fabian Billing, Christian Schawel, Michael Grein


by Christopher
4.5

Rated 4.05 of 5 – based on 12 votes