Read e-book online Schuld: Stories PDF

By Ferdinand von Schirach

ISBN-10: 3492054226

ISBN-13: 9783492054225

Ein Ehemann quält jahrelang seine junge Frau. Ein Internatsschüler wird speedy zu Tode gefoltert. Ein Ehepaar verliert die Kontrolle über ihre sexuellen Spiele. Ein Mann wird wegen Kindesmissbrauchs angeklagt. Leise, aber bestimmt stellt Ferdinand von Schirach die Frage nach der Schuld des Menschen.

Show description

Read Online or Download Schuld: Stories PDF

Similar foreign language fiction books

Le comte de Monte-Cristo, tome 2 by Alexandre Dumas PDF

Le Comte de Monte-Cristo est un roman d’Alexandre Dumas, écrit avec l. a. collaboration d’Auguste Maquet et achevé en 1844. Il est partiellement inspiré de faits réels, très lointainement empruntés à los angeles vie de Pierre Picaud. Le livre raconte remark, au début du règne de Louis XVIII, le 24 février 1815, jour où Napoléon quitte l'île d'Elbe, Edmond Dantès, jeune marin de dix-neuf ans, moment du navire Le Pharaon débarque à Marseille pour s'y fiancer le lendemain avec los angeles Catalane Mercédès.

Die Stahlhöhlen. Roman - download pdf or read online

Ist eine Zusammenarbeit zwischen Robotern und Menschen möglich? Zu Beginn des 30. Jahrhunderts ist die Menschheit gespalten: Die einen leben auf der Erde, zusammengepfercht unter riesigen Kuppeln, die anderen – die sogenannten „Spacer“ – haben sich auf fremden Planeten niedergelassen. Doch mit der räumlichen Trennung entwickeln beide Parteien auch ganz unterschiedliche Weltanschauungen, vor allem, was once die auf der Erde verpönten Roboter betrifft.

Die Katze: Roman - download pdf or read online

Wer die Wahrheit sucht, begibt sich in tödliche GefahrCharley Webb ist Journalistin und allein erziehende Mutter von zwei Kindern. Eines Tages erhält sie eine schockierende electronic mail: Jill Rohmer, die des kaltblütigen Mordes an drei Kindern überführt wurde und im Gefängnis auf ihre Hinrichtung wartet, bietet Charley ihre Geschichte exklusiv für ein Buchprojekt an.

Additional info for Schuld: Stories

Sample text

Weil es ihr peinlich war, lachte sie, und dann sah sie die Männern an, die plötzlich stumm wurden und sie anstarrten. Der Erste streckte die Hand nach ihr aus, und alles begann. Der Vorhang war wieder geschlossen, die Lautsprecher brüllten einen Michael-Jackson-Song, und der Rhythmus auf der Tanzfläche wurde zum Rhythmus der Männer, und später würde niemand etwas erklären können. Die Polizei kam zu spät. Sie glaubten dem Mann nicht, der aus der Telefonzelle angerufen hatte. Er hatte gesagt, er sei von der Kapelle, seinen Namen hatte er nicht genannt.

Es würde darauf ankommen, es langsam zu machen, um möglichst viel davon zu haben. Das war das Problem: Es durfte nicht schnell gehen. Wenn er zu aufgeregt war, würde es schieflaufen. So wie bei seiner allerersten Katze, er hatte schon nach der Amputation der Ohren nicht an sich halten können und viel zu früh wahllos auf sie eingestochen. Das Sezierbesteck war teuer gewesen, aber es war vollständig, inklusive Knochenschere, Schädelspalter, Knorpelmesser und Kopfsonden. Er hatte es im Internet bestellt.

Sie war irritiert. Er lächelte sie an, sie sah zur Seite. Dann stand er auf, sein Penis war halb erigiert, er ging Richtung Ausgang, dann blieb er vor ihr stehen, drehte sich zu ihr, sein Geschlecht vor ihrem Gesicht. Paulsberg wollte gerade eingreifen, als er sich ein Handtuch um die Hüften wickelte und ihm zunickte. Später auf dem Zimmer machten sie Witze über die Situation. Sie sahen den Fremden beim Abendessen, Paulsbergs Frau lächelte ihn an und wurde rot. Den Rest des Abends sprach das Ehepaar über den Fremden, und nachts stellten sie sich vor, wie es mit ihm wäre.

Download PDF sample

Schuld: Stories by Ferdinand von Schirach


by Richard
4.3

Rated 4.65 of 5 – based on 35 votes