Download PDF by Dirk Frischalowski: Windows Presentation Foundation: Grafische Oberflachen

By Dirk Frischalowski

ISBN-10: 3827325226

ISBN-13: 9783827325228

Show description

Read or Download Windows Presentation Foundation: Grafische Oberflachen entwickeln mit .NET 3.0 PDF

Similar operating systems books

Read e-book online Solaris Performance and Tools: Dtrace and Mdb Techniques for PDF

In overall, the 2 books Solaris functionality and instruments & Solaris Internals reviewed the following current a brand new point of data in regards to the internals of Solaris, what they do, how they behave, and the way to investigate that habit. The books are a needs to for builders, process programmers, and structures directors who paintings with Solaris eight, nine, or 10.

Read e-book online The tomes of Kylix--the Linux API PDF

From its easy beginnings, Linux has emerged as a robust server working method with a impressive computer setting and consumer interface. Now, with Kylix, Linux builders have a strong fast program improvement instrument for producing client-side functions. The Tomes of Kylix: The Linux API publications builders in the course of the primary Linux procedure functionality calls and programming interfaces, protecting the center facets of Linux improvement from dossier processing and interprocess communique to threading concerns and sockets.

Read e-book online Mac OS X Lion for Dummies PDF

The bestselling Mac advisor, up to date for the most recent Mac OS X and now in complete colour! Mac OS X Lion represents a brand new period within the Mac working process. This pleasant advisor is absolutely up to date for the newest Mac OS X and gives every thing new Mac clients and clients upgrading to Mac OS X Lion want to know. A bestseller in earlier variants, Mac OS X Lion For Dummies covers the entire cool stuff and prepares you for the quirks.

Additional info for Windows Presentation Foundation: Grafische Oberflachen entwickeln mit .NET 3.0

Example text

In der Ereignisbehandlung wird eine Referenz auf die TextBox geholt und ein Text ausgegeben. Die einzigen Voraussetzungen an die externe XAML-Datei sind somit die verwendeten Komponenten und deren Namen. Das gesamte Layout kann vollkommen individuell sein. Beim Schließen der Anwendung wird das Ereignis Closing ausgelöst (die Verknüpfungen für die Ereignisse Loaded und Closing werden in der XAML-Datei hergestellt). xaml erzeugt. Die Verwendung der XmlWriterSettings sind notwendig, damit der XAML-Code einigermaßen formatiert in die Datei geschrieben wird.

Cs In die XAML-Datei des Fensters werden nun zwei zusätzliche Namespaces eingebunden. Statt den Wert der Eigenschaft Width über eine Zeichenkette anzugeben, soll er über den Datentyp Double aus dem Namespace System zugewiesen werden. Beachten Sie, dass auch in diesem Fall die Typkonvertierer zum Einsatz kommen, denn auch die Angabe 200 im clr:Double-Element ist letztendlich ein String. Der Namespace System befindet sich in der Assembly mscorlib, sodass zum Einbinden die Angabe clr-namespace:System;assembly=mscorlib verwendet wird.

BEISPIEL AUF DER CD In der kleinen Beispielanwendung werden mehrere Fenster geöffnet. Der Code zeigt exemplarisch, wie ein zweites Fenster, das sich in der Klasse Window2 befindet, modal geöffnet und der Rückgabewert ausgewertet wird. private void ZeigeModalDlgClick(object sender, RoutedEventArgs e) { Window2 w2 = new Window2(); bool? cs Standarddialoge Einige Standarddialoge werden noch einmal explizit durch die WPF bereitgestellt. Win32 befinden. Forms für die Windows Forms-DialogVariante einbinden müssen und somit keine Schwierigkeiten mir doppelten Typbezeichnern erhalten.

Download PDF sample

Windows Presentation Foundation: Grafische Oberflachen entwickeln mit .NET 3.0 by Dirk Frischalowski


by Kenneth
4.5

Rated 4.04 of 5 – based on 13 votes