Read e-book online Zeit Der Stoff, aus dem das Leben ist. Eine PDF

By Stefan Klein

ISBN-10: 3104032513

ISBN-13: 9783104032511

Was once ist Zeit? Wie erleben wir sie? Wie gehen wir mit ihr um? Einstein erkannte, dass Zeit relativ ist. Jetzt entdecken Hirnforscher die innere Zeit. Stefan Klein nimmt uns mit auf eine ungewöhnliche Reise durch unser Bewusstsein. Das Zeitempfinden ist eine der erstaunlichsten Leistungen unseres Geistes, quickly alle Funktionen des Gehirns wirken dabei zusammen - Körpergefühl und Sinneswahrnehmung, Emotionen und Selbstbewusstsein, Erinnerung und Zukunftsplanung. Auch die Kultur beeinflusst unsere Zeitwahrnehmung.Stefan Klein zeigt, wie wir unsere Zeit besser nutzen und damit für den movie unseres Lebens selbst Regie führen können.

Show description

Read Online or Download Zeit Der Stoff, aus dem das Leben ist. Eine Gebrauchsanleitung PDF

Similar scientific-popular books

Download PDF by Drew Myers: Surfactant Science and Technology

A common advent to surfactants, floor job, and surfactant functions very important advances within the instruments to be had for learning the task of surfactants has considerably elevated medical realizing of interfaces on the molecular point. notwithstanding, there's nonetheless a lot to be realized.

Writing for Animation, Comics, and Games Writing & - download pdf or read online

Writing for Animation, Comics, and video games explains the sensible features of constructing scripts for animation, comics, photograph novels, and machine video games. It info how one can create scripts which are within the correct layout, and persist with the anticipated principles that you should positioned your most sensible foot ahead that can assist you break-in to the exchange.

Download e-book for iPad: Masks of the Universe: Changing Ideas on the Nature of the by Edward Harrison

In mask of the Universe, Edward Harrison brings jointly basic medical, philosophical and spiritual concerns in cosmology and increases idea upsetting questions. Philosophical concerns ruled cosmology within the historical international. Theological concerns ranked ideal within the center a while; astronomy and the actual sciences have taken over in additional contemporary occasions.

Additional resources for Zeit Der Stoff, aus dem das Leben ist. Eine Gebrauchsanleitung

Example text

So will dieses Buch zeigen, wie sehr es von uns selbst abhängt, wie wir Zeit empfinden. Es gliedert sich in drei Teile, die das Zeitempfinden in immer größeren Zusammenhängen betrachten. Der erste Teil handelt von der Entstehung der inneren Zeit. Er erkundet die Vorgänge, die im Gehirn für ein Zeitgefühl sorgen. Doch Sie werden nicht nur erfahren, wie wir Zeit erleben, sondern auch, was sich tun lässt, um dieses Erleben zu beeinflussen. Darum enden manche Kapitel mit einer kleinen Nachschrift, die Sie zu Experimenten einladen soll.

Sie haben Hunger. 14 Uhr: Ihre innere Erregung lässt nach. Sie verfallen in Tagträume. Warum wir regelmäßig um die Mittagszeit ermüden, ist der Wissenschaft noch immer ein Rätsel. An der Verdauung liegt es jedenfalls nicht, wie Versuche bestätigen und alle wissen, die mittags höchstens ein Sandwich essen. Wenn Sie jetzt einen Vortrag halten müssen und in teilnahmslose Gesichter schauen, ist Ihre Rede nicht unbedingt schlecht. 14 Uhr 30: Jetzt wäre es Zeit für eine Siesta. Leider meinen Sie als viel beschäftigter Mensch, sich kein Nickerchen leisten zu können.

Dabei waren Naturforscher schon vor drei Jahrhunderten den ersten Hinweisen darauf begegnet, dass innere Uhren jedes Lebewesen durch den Tag steuern. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wunderte sich der französische Astronom Jean Jacques de Mairan über seine Mimosen: Die Pflanzen auf dem Fensterbrett reckten sich stets zur gleichen Zeit nach der Sonne. Eine Wirkung des Lichts? Mairan stellte die Mimosen in eine dunkle Kammer. Doch unbeirrt rollten sich Blätter morgens aus und abends wieder ein. Als gründlicher Forscher wiederholte Mairan seine Versuche immer wieder.

Download PDF sample

Zeit Der Stoff, aus dem das Leben ist. Eine Gebrauchsanleitung by Stefan Klein


by Michael
4.0

Rated 4.56 of 5 – based on 46 votes