Get Zygmunt Bauman: Soziologie zwischen Postmoderne und Ethik PDF

By PD Dr. Matthias Junge, Dr. Thomas Kron (auth.)

ISBN-10: 3663119343

ISBN-13: 9783663119340

ISBN-10: 3810030465

ISBN-13: 9783810030467

Show description

Read or Download Zygmunt Bauman: Soziologie zwischen Postmoderne und Ethik PDF

Best german_13 books

Additional resources for Zygmunt Bauman: Soziologie zwischen Postmoderne und Ethik

Example text

Ein Panoptikum bindet auch den Kontrolleur und begrenzt dessen Freiheit. h. auch: größerer Unvoraussagbarkeit und Zeitgebundenheit für die Anwender des panoptischen Stils verfügbar wurden. Dies ist für Bauman eine weitere Phase im gesellschaftlichen Entwicklungsprozess, wenn "all solids melt in to air! "2 Im Folgenden stellen wir den sozialen Wandel, den Bauman als eine Abfolge von Phasen beschreibt, dar. "Postmoderne" bezeichnet dabei das nachlassende Ordnungsbedürfnis der Staaten der zwei Machtblöcke nach dem Kalten Krieg, sowohl der Planwirtschaft des östlichen Europas und der Sowjetunion wie auch des keynesianischen Wohlfahrtsstaates Nordamerikas und Westeuropas.

Aber: "shopping is not justabout food, shoes, cars or furniture items. The avid, never-ending search for new and improved examples and recipes for life is also a variety of shopping, and a most important variety [... ] There is no end to the shopping list. Yet, however long the list, the way to opt out of shopping is not on it" (Bauman 2000: 74). Um den vorbei strömenden Käufer zu befriedigen, muss alles Feste beseitigt werden, so dass die Konsumenten frei dem Fluss ihrer Fantasie nachgehen können.

2 3 Während Ritzerden Begriff "Tempel des Konsums" in früheren Schriften verwendete, benutzte er in seinem Hauptwerk zu diesem Gegenstand die Kennzeichnung der "Kathedralen des Konsums". Beide Ausdrücke sind austauschbar, genauso wie mit der damit verwandten Idee der Mittel des Konsums. Nichtsdestotrotz können sie recht immaterielle Formen annehmen, wie etwa das TV-Shopping oder Internet-Einkaufsportale (siehe Ritzer 2001 für einen Essay über diese immateriellen Mittel des Konsums). 58 George Ritzer/James Murphy Es ist unser Ziel, die fortdauernde Bedeutung fester Strukturen in der Spätmoderne aufzuzeigen, die dem Trend zur zunehmenden Verflüssigung durch Liberalisierung, Deregulierung und Flexibilisierung entgegenstehen.

Download PDF sample

Zygmunt Bauman: Soziologie zwischen Postmoderne und Ethik by PD Dr. Matthias Junge, Dr. Thomas Kron (auth.)


by William
4.5

Rated 4.11 of 5 – based on 30 votes